Logged In As Admin: {{reverbUser.name}} ({{reverbUser.id_unique()}}), Acting As: {{reverbPageObject.data.name}} ({{reverbPageObject.id_unique}})
 
x

You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your ReverbNation experience.

BUK OF PSYCHODRAMA / Press

“Es ist paradox: Young Buk ist einer der markantesten Chicago-Rapper überhaupt, in zahlreichen Stadtklassikern ist seine dunkle Stimme zu hören - unvergessen beispielsweise sein legendärer Auftritt in Twista's "Adrenaline Rush". Doch während in Zeiten des Internet mindertalentierte Jungrapper ein Release nach dem anderen raushauen, hat der Capo von Psychodrama in 15 Jahren kein einziges Soloalbum vorgelegt. Doch jetzt ist es endlich soweit: das ewig angekündigte Erstwerk "The Deep End" steht in den Startlöchern und verspricht eines der Highlights des laufenden Rapjahres zu werden. Zu diesem Anlass ist ein Feature auf ugrap.de natürlich Ehrensache. ”

“I just spoke with the ever-mysterious Buk and turns out he’s been hard at work on two separate projects. The first is his upcoming mixtape Control Panel, which I touched on earlier in the week, and the second is his official solo album, The Deep End. He has a lot of new material on the way, so stay tuned for more info and music from the darkside of the moon. Here’s the first leak from his album, which is available for stream only. You can purchase the track here ”