x

You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your ReverbNation experience.

Julian Thome / Press

“Es ist nicht zu glauben: Da geht ein Milchbubi, den man seit gestern erst ins Internetcafé lässt, hin und schart - so mir nichts Dir nichts - hochkarätige Mucker um sich, die seine Weisen brillant auf die Bühne bringen. Dass Joe Cocker nicht der einzige ist, der sich darauf versteht, mitreißend sonor zu schreien, stellte er dabei auch unter Beweis. Man muss sich fast schämen, für diesen unvergesslichen Event gerade mal 6 Ocken locker gemacht zu haben...Hamma hoch drei!”

Martin König

“Gerade mal 20 Jahre alt - er spielt 4 Instrumente - singt und schreibt geile bluesige Rock-Songs mit eigener Persönlichkeit - das lässt mich hoffen dass der Rock'n'Roll in der neuen deutschen Musiker-Generation doch noch nicht tot ist. JULIAN THOME mit seiner Band - GROSSES KOMPLIMENT - WEITER SO JUNGS!!!”

Roman Gordy

“Was so bisher nur von wenigen Ikonen wie Jethro Tull verbunden wurde, schafft Julian Thome mit einer außergewöhnlichen Leichtigkeit, was eine eigenwillige Musikmischung entstehen lässt. Julians Stimme hat eine eigenständige Färbung, jedoch schimmern auch seine maßgeblichen Einflüsse Eric Burdon, Danzig als auch The Doors durch. Die abwechslungsreiche Playlist der Band reicht von klassischen Rockbesetzungen mit E-Gitarre zu einem balladesken unplugged Set.”

Neckargemünd.de
Feedback