Logged In As Admin: {{reverbUser.name}}, Acting As: {{reverbPageObject.data.name}} ({{reverbPageObject.data.type}})
 
x

You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your ReverbNation experience.

Scorpion vs. Tarantula / Press

“The actual disc in this CD looks like a patch which is quite clever... This is the debut CD from this Phoenix garage/hard rock/punk band... Formed in 2009 the band rocks hard and this CD only examples the fact that they are force to be reckoned with... I enjoyed all the tracts on the CD and would like to point out that the band features the lovely Tana Satana on bass guitar although Fred Beiden recorded all the bass tracks on the CD. I strongly suggest you check out this CD.”

“Harter, bodenständiger, ungeschminkter Rock hatte in der Vergangenheit viele Gesichter, die uns im Gedächnis blieben. AC/DC, JOAN JETT, SONNY VINCENT, THE DONNAS, THE CRAMPS und THE HIVES zum Beispiel. In dieser Tradition sehen sich SCORPION vs. TARANTULA aus Phoenix. Ob sie sich ebenso unsterblich machen wie die eben Genannten, darf bezweifelt werden, obwohl ihr Sound wirklich gut ist. Trockener, aber lebendiger 60´s Garage-Trashrock ohne viel Schnörkel und überflüssiges Gedudel durchzieht die 11 Songs. Das ist der Sound, den man im "Sonic Ballroom" in Köln abzufeiern weiss. Die meisten der Stücke wurden in einem Take aufgenommen, ohne Overdubs. Allein das symbolisiert schon, dass es sich um Rock´n´Roll in seiner ursprünglichen Form handelt, der für überflüssigen Ballast und Bombast keinen Platz findet.Mein Sound ist das nicht, aber für Freunde dieses Genres und der genannten Bands ist die CD es absolut wert mal ein Ohr oder sogar zwei zu riskieren. CD kommt im Digipack”