x

Joey Summer / Press

"Zum zweiten Mal in Folge bleibt er damit auch der englischen Sprache treu. So verstehen wir auch, was er da so singt. Und zwar schon, bevor er anfängt! "Addicted To Your Love", "That's What I'm Waiting For", "It's Only Your Love"... ja, es geht um Männchen und Weibchen. Joey Summer macht keine halben Sachen - er zieht die Retro-Chose konsequent durch. Sein Foto im Booklet passt da perfekt dazu: Mit Klunker um die Kehle, mit angespitzen Lippen und ernst dreinblickend posiert er, das Hemd halb aufgeknöpft; und mit beiden Händen neigt er seine Ibanez in einen präzisen 45-Grad-Winkel. Hah, ein Poser vor dem Herrn!"

"To sum it all up: Joey Summer has delivered another really good slice of classy Melodic Rock / AOR in the shape of "One Bite From Paradise". As usual the songs are carefully crafted and arranged with an eye/ear for detail."

“'One Bite From Paradise' could be a rather apt title in respect of the artist Joey Summer, who hails from Rio de Janeiro, the cultural capital of Brazil; so chill out and come with me as I search to see if I've found some American Orientated Rock paradise....”

Feedback