Logged In As Admin: {{reverbUser.name}} ({{reverbUser.id_unique()}}), Acting As: {{reverbPageObject.data.name}} ({{reverbPageObject.id_unique}})
 
x

Gun Barrel / Press

“One thing is sure, "Damage Dancer" rocked my world!! Highly recommended stuff!”

Heavy Paradise - USA

“Gun Barrel continue doing what they do best and that’s rocking!”

Lords Of Metal - Netherlands

“And they really impressed the Vienna crowd from the first to the last minute they played.”

Tamara Vodicka - venia-mag- Austria

“Once you pop this CD into the player, you're repeatedly punched in the face with raw power.”

William Telltale - Sleaze Roxx - USA

“Hier ging es gleich von 0 auf 100. Die erste Band des Abends nutzte ihre etwas kürzere Spielzeit optimal, und die Zuschauer waren sofort auf Betriebstemperatur.”

Steffen Nitsche - Deutsche-Mugge - Germany

“Kudos Gun Barrel and I’m very glad that I’ve had this opportunity to review it and heard of this band for the first time.”

Reckless Ronny - Metal Newz - USA

“Gun Barrel haben weiterhin die Lizenz zum Arschtreten. So etwas nennt man wohl leichtes Spiel, diesen Heimsieg bringen sie auch ganz sicher nach Hause.”

Jörg Müller - The Pit - Germany

“Okay this may not be a blistering beast that will blow the doors off of the car as you tool down the highway, but it sure as well will get your toes and head moving and put a smile on your face! Metal on!!”

True Metal Lives - USA

“„Gun Barrel“ stehen mit ihrer Musik eh seit jeher für schicken Rock´n Roll, der für eine Livepräsentation wie gemacht scheint.”

Martin Bothmann - FFM-Rock - Germany

“Here you can pick up on the fun side of the band, performing for the pure love of the music.”

Dave Campbell - Metal Temple - Greece

“Also rauf mit den Reglern, Bier zur Hand und ab geht die Post!”

Dagger - Heavy Hardes - Germany

“Kurzum, wenn die Band von ihrem bislang ausgereiftesten Werk spricht, dann mit Fug und Recht!”

Walter - ZephyrdOdem - Germany

“Es gibt sie noch, die Bands, welche mit einer schönen Regelmässigkeit gute Alben veröffentlichen. Gun Barrel aus Deutschland ist eine davon.”

Roger - Metal Factory - Switzerland

“There is no chance these guys will release a bad album…”

Verkaim - Behind the veil - Greece

“Between Rolf Tanzius’ killer riffage and the outstanding production, I totally get why this band will have you air-jamming and pounding the steering wheel.”

Damian - Amps and green screens - USA

“DAMAGE DANCER is a welcome dose of gritty, protein packed metal. Patrick Sühl’s vocals are the perfect complement to this slab of drinking man’s metal, while Rolf Tanzius delivers massive tone on this very guitar-centric album.”

“Gun Barrel bleiben im Besitz der Arschtrittlizenz.”

Jörg Müller - The Pit - Germany

“These German boys get pretty damn close to evoking the ballsy, bluesy feel of a bar band that's ready to explode onto the audience as much as rock them. Gun Barrel do an amazing job of delivering the feel of being at the Whisky A Go Go circa the mid 80s…”

Genghis - The Right To Rock - USA

“All in all, Damage Dancer is a very strong contender for the throne vacated by the likes of Ratt, XYZ, Rough Cutt, Sykes and Vandenberg-era Whitesnake and King Kobra.”

Third Eye Cinma - USA

“Wenn ihr sie noch nie live gesehen habt, dann wird euch diese Live-CD zeigen, was ihr schon in der vergangenen Zeit verpasst habt.”

“Interessant sind auch die Statements der Band-Mitglieder zu ihren bis dato vier Auftritten im Knast ("Wir haben dort schon eine Kundennummer", erklärt Gründungsmitglied Rolf Tanzius, der in einem Fernseh-Feature die Berufsbezeichnung "Buchhalter und Gitarrist" bekam). Summa summarun: bunte Werkschau einer sympathischen Band.”

Metal Hammer - Germany

“Es wird gerockt, gerollt und gefeiert, dass man förmlich die Hitze aus dem „Kubana“ am Fernseher spüren kann, und alleine dafür gebührt den Kölnern höchster Respekt!”

“Die immer gut gelaunte Band hat ihre Geschichte übrigens von Beginn an vorbildlich dokumentiert, so dass die Jubiläums-DVD mit einer Laufzeit von über drei Stunden ordentlich und umfassend ausgefallen ist Abgerundet wird die DVD mit einem Konzertmitschnitt vom November 2009, der die aktuelle Besetzung in Bestform zeigt. Auf die nächsten zehn Jahre Straßenköter-Rock.”

Bikers News - Germany

“GUN BARREL zeigen sich von ihrer besten Seite – voll Energie und Bühneneifer, aber eben doch wie die liebenswürdige Metal-Nachbarschaft von nebenan.”

“Doch sowohl on stage als auch in den anderen Menü-Teilen wird deutlich, dass die Kölner mit Herzblut und einer Menge Spaß bei der Sache sind. Die Musiker machen sich locker und können auch über sich selbst lachen. ”

“Die Energie, die GUN BARREL verströmen, ist greifbar. Für Freunde dokumentarischer Bandhistories haben GUN BARREL hier eine sehr gelungene DVD veröffentlicht.”

“Zum zehnjährigen Bandjubiläum kredenzen die vier Kölner Heavy-Rock-Straßenköter eine fulminante DVD, die sich rundherum sehen lassen kann. ”

Rock Hard

“Das Publikum ist hörbar begeistert, Die Ansagen kurz und knackig, der Sound rau und kratzig - so wie Heavy Metal Marke Gun Barrel am besten klingt. "Live at the Kubana" geht auf ganzer Linie runter wie Butter.”

“Stilistisch passt die hardrockende Metal-Mischung mit Straßenköter-Feeling perfekt zu den Hauptgruppen Sinner und Ross the Boss”

Björn Thorsten Jaschinski - ROCK HARD - Germany

“Das Saitenduo Kintgen/Tanzius konnte die wenigen Anwesenden mit klassischen Posen, Spiel- und Bewegungsfreude auf seine Seite ziehen und Drummer Toni Pinciroli dreschte auf seine Felle ein, als gelte es diese in klitzekleine Stücke zu zerhauen.”

Kissi - metalfactory

“Gut gelaunt und voller Spielfreude standen die Metaller auf der Bühne und das Publikum war sichtlich positiv überrascht. Begeistert strömten die Zuschauer direkt vor die Bühne.”

Thomas Galambos - regioactive - Germany

“Eine ihrer größten (Live-) Stärken ist neben der sympathischen Art zweifellos die positive Power, die diese Jungs auf der Bühne entfachen. Man hört und sieht der Truppe ihren Spaß einfach an und wird automatisch angesteckt.”

Roland Wohde - My revelations- Germany

“You're looking at a VERY big barrel. Think of that when you listen to this band. Fuck the shoot from the hip pathetic cowboy shit. You'd better get some steel armor and a war horse to stand up with these guys. Meet Germany's Gun Barrel.”

Rana - Metal Monthly - USA

“High power rock 'n' roll with the aim to kick everybodys ass.”

Vince - sleaze-metal - USA

“This may not be rocket science...but is IS rock 'n' roll!!!”

Metal Mark - RockReport

“So gut kann Heavy Metal klingen wenn man die Zutaten richtig einsetzt.”

Hellfire Franky - HEAVY METAL HEAVEN

“If you're looking for good heavy metal that flirts with hard rock this band is a must for you.”

Jeff - Metal Storm

“Listen up, you assclowns. Gun Barrel is keeping the faith for rocking heavy metal and they dare the most sinister of black metallers and goriest of death metalheads to meet them in the back alley. Don't bet against the Germans!”

Dr. Abner Mality - Wormwood Chronicles

“Fans of rowdy hard rock should enjoy Gun Barrel. Their style and genuine enthusiasm will undoubtedly win them new fans.”

Craig S. - Dangerfrog - Metal for America

“Auf ihrem vierten Langeisen gehen Gun Barrel keine Kompromisse ein und zocken gekonnt auf den Spuren von Bands wie Krokus, Saxon oder Thunderhead”

Lisa Stecker - ROCK HARD

“La Germania non è solo Tokio Hotel, ancora Rock!!”

Voto - METAL INSIDE

“Gun Barrel is one of the few that still remembers how to make some good old up-tempo hard rock!”

LondonCustoms - MEATLRAGE

“Man merkt wirklich, dass diese Band Spaß daran hat, Musik zu machen und dass sie mit Leib und Seele dabei sind.”

Janina Mahler - BRIGHT EYES

“Gute Stimmung und schreiende Fans verliehen dem Abend den erhofften Erfolg.”

Nasanin Kamani - Kölner Stadt-Anzeiger

“Diese CD gehört zu den besten Veröffentlichungen aus Deutschland im Bereich Heavy Rock”

Jens Müller - BIKERS NEWS