Logged In As Admin: {{reverbUser.name}}, Acting As: {{reverbPageObject.data.name}} ({{reverbPageObject.data.type}})
 
x

You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your ReverbNation experience.

mspiano / Blog

Premiere in Leipzig

sehr außergewöhnliches Zusammentreffen diverser Intrumente wie: 7-saitige Bass-Gambe! Jörg Meder guitar Werner Neumann & mspiano August, 30. KUlturwirtschaft Waldfrieden Leipzig Bornaische Str. 20.00 Uhr

Kunst.Macht.Größe. improv den Nietzsche

improv ambient electronic with Duo mspiano & triPhaze udosson August, 29. 8pm @ Alter Schlachthof Naumburg

probezonewest Westflügel Lindenfels Leipzig

Die Dritte probezonewest ... bündelt hervorragende, international agierende Musiker aus Ost & West, Improvisation, Komposition, live-electronic, Jazz bis Rock! Der Abend wird in einer Session alle Musiker vereinen: Stefan Poetzsch Peter Ajtay mspiano Jens Fluff wunderlich Ulrich Blumenstein Eric Saemann Christoph Beer Marius Leicht Jörg PC Piesendel

Stefan Poetzsch, D – violin,Vla, Liveelektronik Peter Ajtay, HU - drums, percussion Dieses Duo arbeitet in verschiedensten Projekten zusammen, z.B. Ensemble Parkzone 4, Stefan Poetzsch Ensemble u.a. Die Musiker geben sich ihrer Vorliebe zum Improvisieren und Experimentieren hin. Sie sind von dem Gedanken fasziniert, Grenzen zwischen reinem rhythmischen Ansatz und dem melodiösen Ansatz zu überwinden. So geht Poetzsch als Geiger meistens als Rhythmiker an seine Kompositionen und Improvisationen heran und spielt besonders gern mit Schlagzeugern zusammen. Mit dem ungarischen Jazzschlagzeuger Ajtay hat er einen Partner, der sensibel, kreativ und frei von stilistischen Zwängen und unglaublich spontan agiert. Poetzsch ist Musiker, Komponist, Improvisator. Er arbeitet bevorzugt mit anderen Kunstrichtungen zusammen, z.B. mit der Tänzerin/Choreographin Bettina Essaka. Sein sehr individueller Umgang mit Liveelektronik ist durch einen organischen Umgang gekennzeichnet, bei dem jeglicher Selbstzweck der Technik vermieden wird. Zahlreiche Improvisationsprojekte, u.a. mit Markus Stockhausen, Projekte in den USA mit Benjamin Boone, Ha-Yang Kim, Marco Capelli, Eyal Maoz, Lukas Ligeti... in Europa, USA, Süd/ Zentralafrika. Er konzertierte u.a. mit Cecil Taylor, John Zorn, Guy Livingston..., unterrichtete experimentelle Musik mit dem Kronos Quartett (CSU Summer Arts/Fresno 2008). www.stefan-poetzsch.de II arbeitskreis für moderne instrumentalmusik Experimentelle Musik / Jazz / Progressive Plauen/Sa. Gegründet im Jahr 1999. Seitdem verschiedene Konzerte in ständig wechselnden Besetzungen. Es wird durch inkommensurable minimalistische Wendung fortwährend ein Klangteppich gewebt, auf dem vielfältige Rhythmen und Melodien platziert werden, Krautrock klingt an, minimal music, sowie eine schickliche Portion Jazz. Alles kann, nichts muss. Tranquilität steht neben eruptiven Ausbrüchen musikalischer Leidenschaft. Jens FLUFF Wunderlich - Schlagwerk Ulrich Blumenstein - Gitarre / Trompete Eric Saemann - Bassgitarre Christoph Beer - Saxophone Marius Leicht - Tasteninstrumente Jörg PC Piesendel - Electronics / Samples