x

You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your ReverbNation experience.

KMS MC / Bio

KMS MC a.k.a Manu El Malik, kam Mitte der 90er Jahren das erste mal mit Hip-Hop und Rap in Kontakt und ist seither von den Texten und Beats geflasht. Die ersten eigenen Versuch ließen nicht lange auf sich warten. Als andere Marusha und Scooter feierten ließ sich KMS von der stetig wachsenden deutschen Rapszene inspirieren. Rapper wie Tone, Azad, D-Flame, Afrob und spätere Bands wie AB, FK, MT usw. legten den Grundstein für die weitere Entwicklung von KMS MC. Natülich waren auch schon damals die Beats und Raps aus dem Mutterland named USA schon Stammgast im Walkman. Sachen wie Five Deadly Venoms of Brooklyn (P.F. Cuttin', Mister Cee, Tony Touch, DJ Premier & Evil Dee), KRS One und vieles mehr wurden, wie damals üblich, einfach auf Tape gezogen und dann als Kopie der Kopie weitergereicht und kopiert. ;)

Nach einigen Jahren der Nichtbeachtung im ostdeutschen Untergrund-Sector entschloss er sich etwa 2006 das ganze auf ein neues Level zu bringen und fing an auch eigene Beats zu produzieren um seine Texstideen in eigenen Werken umzusetzten. Gesagt getan. Aus Samples wurden Loops, aus Loops wurden Beats und aus Beats wurden Tracks. Unter dem Namen GTHC-Entertainment (G-Town Hustle & Crime) arbeitete er seither an eigenen Songproduktionen.

Nachdem er 2009, aus den Niederlanden kommend, wieder in seine alte Heimat Gotha, Thüringen zurück kam, wurden dann endlich die ersten eigenen Produktionen der Öffentlichkeit präsentiert. Durch Kontakte zu anderen Produzenten kam es zu mainstream-tauglichen Produktionen wie "Mitten In Der Nacht" und einigen anderen Songs. Unstimmigkeiten im Management führten jedoch dazu, dass KMS seit 2010 wieder solo unterwegs ist und das für 2011 geplante Album "Beispiellos" nicht veröffentlicht wurde.

Es gab also nur eine Möglichkeit um doch noch ans Ziel zu kommen: Das eigen Homerecording-Studio musste her. Das wurde Ende 2010 auch angegangen und mit dem Track "G-Town (GTHC-Pro)" eindrucksvoll und unüberhörbar belegt. Ein brachialer Mörderflow, eine progressiv pumpende Bassline und ein Beat der alle Boxen sprengt sollten reichen um sich von Altem loszusagen und die Eigenständigkeit von GTHC-Entertainment (G-Town Hustle & Crime) zu untermauern. Mit "Street-Shit (Ich Übernehm' Das)" wurde kurze Zeit später klargemacht, dass auch günstigstes Equipment gut klingen kann, wenn man es richtig einsetzt.

Die darauf volgenden Jahre waren geprägt von Promotion und Neuorientierung in der Szene. 2012 wurde mit "Hei Live" noch einmal klargestellt "... wer hier das Sagen hat." und mit "Wähl Mich 2013" meldet sich KMS MC in diesem Jahr zurück um allen zu beweisen, dass ein guter Flow vor allem Taktgefühl voraussetzt. Da noch einige Tracks in den Startlöschern stehen und für 2014 einige neu Projekte anstehen, darf man auch für die Zukunft von GTHC-Entertainment noch einiges erwarten.

KM-Echo verdienen ... ;)

General Info

Band Members
KMS MC
Artist Name
KMS MC
Home Page
http://www.reverbnation.com/gthckmsmc
Active Since
01/97
Genres
Hip Hop / Rap

Contact Info

Location
G-Town (Gotha), TH, DE
Manager
Manu El Malik (GTHC-Entertainment)

Similar Artists

  • Azad
  • Manuellsen
  • Haftbefehl
  • Azzlackz
  • Kool Savaş